Skip Navigation Hotkeys

Search and Service

Icon Literatur
Icon Journal Article

Document type: Journal article Online-Publication
Publication title: PSA und Nachhaltigkeit: Ist das machbar?

Bibliographic Information

Author:

Vanhoutte, Henk

Editor:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Source:

DGUV forum, 2022, 14. Jahrgang (Ausgabe 1-2), page 22-24, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483, eISSN: 2699-7304

Year:

2022

Der Text ist von:
Vanhoutte, Henk

The text is available in the journal:
DGUV forum, 14. Jahrgang (Ausgabe 1-2), page 22-24

Den Text gibt es seit:
2022

Online-Publikation anzeigen (HTML)

Information about the content

German Abstract:

This is what the text says:

Die nachhaltige Gestaltung und Fertigung Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ist eine komplexe Aufgabe, die von der Materialauswahl über Logistik und Nutzung bis hin zu Reinigung und Reparatur viele Aspekte umfasst. Dabei muss immer die wichtigste Funktion im Auge behalten werden: der Schutz vor Risiken für die Gesundheit oder Sicherheit bei der Arbeit.

Kernaussagen:

  • Die Gestaltung eines Produkts ist von entscheidender Bedeutung, das betrifft zum Beispiel die Wahl der Materialien, die Produktionstechniken oder die Möglichkeiten der Reparatur und Reinigung.
  • Auf Ebene der Normung wurde eine Arbeitsgruppe "Nachhaltigkeit" eingerichtet, die Leitlinien für die Aufnahme von Nachhaltigkeitsaspekten in PSA-Normen erarbeiten soll.
  • Das Thema Nachhaltigkeit geht alle Beteiligten an, von den Herstellern über die Logistik bis zu Käuferinnen und Käufern: Die gesamte Kette muss zusammenarbeiten.

Where can you get the text?

DGUV forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
https://forum.dguv.de/aktuelle-ausgabe

Further information about this publication

DGUV forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
https://forum.dguv.de/aktuelle-ausgabe

Please address yourself to a library, the editors, the publishers or bookstores and newsagents to obtain literature.

Reference Number:

R/ZA0101/0240

Last Update: 6 May 2022