Skip Navigation Hotkeys

Search and Service

Icon Literatur
Icon Grey Literature

Document type: Grey literature Handbook/Guidebook Online-Publication
Publication title: Neue PSA-Verordnung - Auswirkungen auf die Unterweisung zu Gehörschutz

Bibliographic Information

Supertitle:

Fachbereich AKTUELL, Sachgebiet Gehörschutz, Volume number: FBPSA-002

Author:

n/a

Editor:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV); DGUV Fachbereich Persönliche Schutzausrüstungen - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Source:

Berlin: Self-published, 2019, Stand: 01.03.2019, 2 pages

Year:

2019

Der Text ist von:
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV); DGUV Fachbereich Persönliche Schutzausrüstungen - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Den Text gibt es seit:
2019

Online-Publikation anzeigen (PDF | 82 KB)

Information about the content

German Abstract:

This is what the text says:

Ab dem 21. April 2019 dürfen persönliche Schutzausrüstungen (PSA) vom Hersteller nur noch in Verkehr gebracht werden, wenn sie der Verordnung (EU) 2016/425 (PSA-Verordnung) entsprechen.

In dieser Verordnung wird Gehörschutz neu als PSA der Kategorie III eingestuft. Diese Kategorie umfasst PSA gegen tödliche und irreversible Schäden.

Für Produktion und Einsatz von PSA der Kategorie III gelten höhere Anforderungen als für PSA der Kategorie II. Das hat zum einen Auswirkungen für die Hersteller, zum anderen aber auch für die Anwender*innen.

[Aus: Information der Herausgebenden]

Where can you get the text?

DGUV Fachbereich Verwaltung
Verwaltungsberufsgenossenschaft
https://www.dguv.de/fb-verwaltung/index.jsp

Further information about this publication

DGUV Fachbereich Verwaltung
Verwaltungsberufsgenossenschaft
https://www.dguv.de/fb-verwaltung/index.jsp

Please address yourself to a library, the editors, the publishers or bookstores and newsagents to obtain literature.

Keywords

Related ICF Items:

Reference Number:

R/NV5377x12

Last Update: 11 Dec 2023