Content

Wir suchen Sie: (Jan 21, 2022)

Neue Forschende für das Verzeichnis der Rehabilitations- und Teilhabeforschenden 2022

logo-forschung

Auch in diesem Jahr erscheint wieder das Verzeichnis der „Rehabilitations- und Teilhabeforschenden – Akteure und Themen in Deutschland 2022“ zum Start des Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums, dass vom 7. bis 9. März 2022 in Münster als Hybridveranstaltung stattfinden wird.

Das Verzeichnis informiert darüber, welche Personen zu welchen Themen der Rehabilitation, Teilhabe und Inklusion in Deutschland forschen. Es steht als PDF-Download im Portal REHADAT-Forschung bereit.

Wir sind daran interessiert, das Verzeichnis kontinuierlich auszubauen und rufen daher alle Forschenden auf dem Gebiet der Rehabilitation und Teilhabe dazu auf, sich neu in das Verzeichnis aufnehmen zu lassen. Die Einträge erscheinen auch online auf REHADAT und sind kostenfrei.

Füllen Sie dazu einfach unseren Meldebogen für die Neuaufnahme von Forschenden aus:
Meldebogen für Reha- & Teilhabeforschende | REHADAT-Forschung (rehadat-forschung.de)

Das Verzeichnis der Reha- und Teilhabeforschenden wird herausgeben von REHADAT, der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation und der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Bei Fragen zur Neuaufnahme in das Verzeichnis steht Ihnen Frau Doering von REHADAT gerne zur Verfügung: E-Mail: doering@iwkoeln.de; Telefon: 0221-4981-812