Content

Welche Folgen hat Corona für Menschen mit Behinderungen? (Aug 31, 2020)

DVfR steuert Konsultationsprozess

logo-dvfr

Die Pandemie hält alle Akteure der Rehabilitation in Atem. Neben den aktuellen Herausforderungen sind auch mittel- und langfristige Folgen für das System der Rehabilitation, der Gesundheitsversorgung und die Teilhabechancen von Menschen mit (drohenden) Behinderungen zu erwarten.

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) führt daher in enger Abstimmung mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und weiteren Akteuren der Rehabilitation einen Konsultationsprozess durch, um die Folgen der Pandemie abschätzen und Bewältigungsstrategien entwickeln zu können.

Welche Fragen dabei im Fokus stehen und wie der Prozessablauf geplant ist, lesen Sie hier: www.dvfr.de