Content

Schwerbehindertenanzeige zum 31. März 2021 fällig (Feb 23, 2021)

Abgabe der Anzeige am besten elektronisch

31_Maerz_Grafik_3

Arbeitgeber, die 2020 im Jahresdurchschnitt monatlich mind. 20 Arbeitsplätze (im Sinne der §§ 156 ff. SGB IX) hatten, sind anzeigepflichtig und müssen bis zum 31.03.2021 eine Anzeige über die Erfüllung der Beschäftigungspflicht bei der Agentur für Arbeit abgeben.

Am schnellsten geht das per elektronischem Versand mit der kostenlosen Software IW-Elan. Diese können Sie auf unserer Homepage www.iw-elan.de schnell und unkompliziert herunterladen.

Falls eine Ausgleichsabgabe zu zahlen ist, ist diese mit Abgabe der Anzeige fällig und muss an das zuständige Integrations- bzw. Inklusionsamt überwiesen werden. Bei Zahlung nach dem 31. März erhebt das Integrations- bzw. Inklusionsamt einen Säumniszuschlag.