Content

Neuer Bußgeldkatalog in Kraft (Nov 9, 2021)

Ab 9. November 2021 höhere Bußgelder

information

Seit heute ist der neue Bußgeldkatalog in Kraft und manches wird teurer. Künftig gelten unter anderem diese Regelungen:

  • Tempoverstöße werden teurer, aber Fahrverbotsgrenzen bleiben unverändert.
  • Bußgelder für Falschparken und Halten in zweiter Reihe werden teurer.
  • Wer keine Rettungsgasse bildet, bekommt künftig ein Fahrverbot.
  • Rad- und E-Scooter-Fahrer und -fahrerinnen können ebenfalls höhere Bußgelder erhalten.

Hier können Sie den neuen Bußgeldkatalog herunterladen (PDF | 313 KB).