Content

Ein Projekt für Arbeitgeber (May 29, 2020)

Rheuma-Liga startet „Chronische Talente“

Rheumaliga

Die Deutsche Rheuma-Liga hat ihre Website „Chronische Talente – beschäftigt mit Rheuma“ gestartet. Der Verband stellt dort fünf Menschen mit Rheuma und deren Arbeitsalltag – auch in der Corona-Krise – anhand von Reportagen, Fotos sowie Aussagen ihrer Arbeitgeber vor. Ziel der Aktion ist es, potenzielle Chefs davon zu überzeugen, Rheumatikern in der Berufswelt eine Chance zu geben.

Mit dem Projekt, das im Rahmen der Jahreskampagne „Rheuma ist jünger, als du denkst“ initiiert wurde, möchte die Deutsche Rheuma-Liga für die berufliche Teilhabe junger Rheumatiker bei Arbeitgebern und Personalverantwortlichen werben. Denn viele junge Menschen mit Rheuma verschweigen in der Bewerbungsphase ihre chronische Erkrankung.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.rheuma-ichzeigsdir.de/arbeit.

Weitere Informationen rund um das Thema Arbeiten mit Rheuma sind zudem hier abzurufen: www.rheuma-liga.de/beruf. Arbeitgeber können sich auf dieser Webseite unter anderem über Zuschüsse informieren. Des Weiteren geht es um das Recht auf Teilhabe, das Anpassen des Arbeitsplatzes und einen Arbeitsplatzcheck.