Skip Navigation Hotkeys

Search and Service

Content

BMAS-Abschlussbericht (Jun 21, 2022)

Repräsentativbefragung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

BMAS Repräsentativbefragung2

Das BMAS hat den Abschlussbericht zur Teilhabebefragung veröffentlicht. Die Teilhabestudie hat von 2017 bis 2021 die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen untersucht. Darunter auch die Teilhabe an Arbeit & Beschäftigung mit Fragen zum Erwerbsstatus und zur Arbeitszufriedenheit.

Durch den Vergleich zu Menschen ohne Beeinträchtigungen erschließen sich die Besonderheiten der Lebenswelten von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen.

Befragt wurden sowohl Personen in Privathaushalten als auch Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Altenpflege. Ziel war es, belastbare Aussagen über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen zu treffen und verbleibende Inklusionshürden zu identifizieren.

Zu den Berichtsbänden der Teilhabebefragung (2017-2022):
Zwischenberichte, Berichte in Leichter Sprache & Abschlussbericht | REHADAT-Literatur