Content

Aktuelle Zahlen der BA für März 2021 (Apr 7, 2021)

Weniger schwerbehinderte Menschen arbeitslos

BA

Die Zahl der bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) arbeitslos gemeldeten schwerbehinderten Menschen ist im März 2021 im Vergleich zum Vormonat auf 176.370 gefallen (Februar 2021: 178.815). Im Vergleich zum Vorjahresmonat März 2020 waren es allerdings 18.847 (12,0 %) mehr und 6,2 % aller in Deutschland arbeitslos gemeldeten Menschen.

Die Zahl der registrierten Arbeitslosen insgesamt ist im März 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 492.082 oder 21,1 Prozent auf 2.827.449  gestiegen. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit schwerbehinderter Menschen war im Vergleich zum Anstieg bei allen arbeitslosen Menschen also erfreulicherweise prozentual geringer.

Mehr Infos bei REHADAT-Statistik.