Inhalt

Hilfsmittel
Osbon ErecAid Esteem Plus

Produktart:

Elektrisches Vakuumerektions-System

Es gibt eine Abbildung zu diesem Produkt:
Osbon ErecAid Esteem Plus

Beschreibung:

Das Vakuumsystem besteht aus einem durchsichtigen Kunststoffzylinder, einer batteriebetriebenen Pumpe und speziellen, Spannungsringen. Zunächst wird der Spannungsring auf das offene Ende des Zylinders gezogen und der Penis durch dieses Ende in den Plastikzylinder eingeführt. Während der Anwender das Gerät fest gegen seinen Körper drückt, um einen Luftabschluss zu erzielen, benutzt er die Pumpe durch einen Druck auf den Startknopf, um die Luft aus dem Zylinder zu entfernen. Dieser Unterdruck lässt vermehrt Blut in die Schwellkörper fließen. Ähnlich wie bei einer natürlichen Erektion schwillt der Penis an.
Um die Erektion aufrechtzuerhalten, reduziert man den Blutfluss aus dem Penis. Dafür wird, während der Penis noch im Zylinder verbleibt, der Spannungsring vom Zylinder auf die Peniswurzel geschoben. Dies unterbricht den Vakuumabschluss und Zylinder und Pumpe können entfernt und beiseite gelegt werden.
Durch den Spannungsring kann die Erektion bis zu 30 Minuten aufrechterhalten werden. Mit diesem Verfahren, welches ca. 2 Minuten benötigt kann eine Erektion herbeigeführt werden.

Preis (ohne Gewähr):

559,30 EUR inklusive MwSt. (Vertrieb)
Endverbraucherpreis

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Medizintechnik Dipl.-Ing. Heise Vertriebs GmbH
Berghofer Str. 201
44269 Dortmund
Telefon: 0231 488445 E-Mail: info@medizintechnik-heise.de Homepage: https://www.medizintechnik-heise.de

Vertrieb:

Medizintechnik Dipl.-Ing. Heise Vertriebs GmbH
Berghofer Str. 201
44269 Dortmund
Telefon: 0231 488445 E-Mail: info@medizintechnik-heise.de Homepage: https://www.medizintechnik-heise.de

Es liegen keine technischen Daten vor

Referenznummer:

M/26945


Quelle:

IDTS


Informationsstand: 21.04.2021