Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Leben zuhause - barrierefrei und selbstbestimmt

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Regionalverband Saarbrücken

Quelle:

Saarbrücken: Eigenverlag, 2014, 32 Seiten: PDF

Jahr:

2014

Der Text ist von:
Regionalverband Saarbrücken

Den Text gibt es seit:
2014

Ganzen Text lesen (PDF | 536 KB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Der Regionalverband Saarbrücken hat eine neue Broschüre mit dem Titel "Leben zu Hause - barrierefrei und selbstbestimmt" herausgegeben. Sie gibt einen Überblick darüber, was es bei einem Neu- oder Umbau einer Wohnung in den einzelnen Gebäudebereichen zu beachten gibt und welche finanziellen Förderungen es dafür gibt. Am Ende jedes Kapitels sind die jeweiligen Anforderungen an die Barrierefreiheit in einer praktischen Checkliste zusammengefasst. Die Broschüre ist unter Mitarbeit verschiedener Fachdienste des Regionalverbandes wie dem Gesundheitsamt, dem Behindertenbeauftragten, der Bauaufsichtsbehörde und der Pflegestützpunkte entstanden.

Wie Regionalverbandsdirektor Peter Gillo betonte, wolle der Regionalverband mit der Broschüre dazu ermuntern, frühzeitig Vorsorge zu treffen: "Eine barrierefreie häusliche Umgebung ist nicht nur für Menschen mit Behinderungen sinnvoll. Auch Eltern mit Kinderwagen und kleine Kinder profitieren davon. Für ältere Menschen ist sie eine ganz wesentliche Voraussetzung für eine selbstständige und unabhängige Lebensführung."

Während öffentliche Gebäude und Plätze zunehmend barrierefrei gestaltet werden, sei dies in Privatwohnungen noch eher die Ausnahme. Dabei nehme der Bedarf an barrierefreiem Wohnraum in Folge des demografischen Wandels immer weiter zu. Für weitergehende Fragen sind in der Broschüre die Kontaktdaten zahlreicher Beratungsstellen, Behörden und Kammern aufgelistet. Vor allem die drei Pflegestützpunkte im Regionalverband Saarbrücken sind mit ihrer Wohnraumberatung eine große Hilfe bei Fragen zum barrierefreien häuslichen Umfeld.

[Aus: Information des Herausgebers]

Aus dem Inhalt:

- Einleitung: Barrierefrei bauen und umgestalten
- Kapitel 1 Der Eingangsbereich
- Kapitel 2 Flur und Treppenhaus
- Kapitel 3 Die Wohnräume
- Kapitel 4 Das Badezimmer
- Kapitel 5 Die Küche
- Kapitel 6 Das Schlafzimmer
- Kapitel 7 Balkon und Terrasse
- Kapitel 8 Tipps, Infos und Kontakte

Wo bekommen Sie den Text?

Regionalverband Saarbrücken
Schlossplatz
66119 Saarbrücken
https://www.regionalverband-saarbruecken.de/index.php

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Regionalverband Saarbrücken
Schlossplatz
66119 Saarbrücken
https://www.regionalverband-saarbruecken.de/index.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV8161

Informationsstand: 07.02.2018