Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Barriere:Frei!

Handbuch für barrierefreies Wohnen

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Österreichisches Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)

Quelle:

Wien: Eigenverlag, 2011, 2. Auflage, Stand: August 2011, 88 Seiten: PDF

Jahr:

2011

Der Text ist von:
Österreichisches Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)

Den Text gibt es seit:
2011

Ganzen Text lesen (PDF | 7 MB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Barrierefreies Wohnen hat ab und zu noch den Beigeschmack von "behindertengerecht". Da denkt man an sterile Funktionsarchitektur und Hilfsmittel im Krankenhaus-Stil. Und das löst bei manchen Menschen eine Abwehrreaktion aus. Sie meinen, das hätte nichts mit ihnen zu tun. Barrierefreies anpassbares Wohnen unterstützt aber alle Menschen in den unterschiedlichen Lebensphasen. Es bedeutet einfach: sich so viel Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden zu gönnen, wie es nur möglich ist.

Barrierefreiheit beginnt im Kopf! Dann nämlich, wenn das Bewusstsein für Räume, Platzbedarf und die ganz individuellen Bedürfnisse beim Leben und Wohnen erwacht. Barrierefrei steht für Mobilität und Selbstständigkeit in allen Lebensphasen. Dazu braucht es oft nur ein paar Überlegungen, die man schon clever bei der Planung berücksichtigt. Und im Fall des Falles darauf zurückgreifen kann.

Dieses Handbuch wurde für all jene gemacht,die gerne frei und uneingeschränkt leben und wohnen möchten. Dabei ist eine Sache ganz besonders zu berücksichtigen: Wohnen ist immer individuell. Das Handbuch zeigt normgerechte Ausführungen - doch die wichtigste Grundregel lautet: Bauen, wohnen und leben Sie immer nach Ihren ganz persönlichen und individuellen Bedürfnissen. Nur dann sind Sie barriere:frei!

[Aus: Information des Herausgebers]

Wo bekommen Sie den Text?

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
broschuerenservice@bmask.gv.at
https://www.sozialministerium.at/public.html

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
broschuerenservice@bmask.gv.at
https://www.sozialministerium.at/public.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV4369

Informationsstand: 17.11.2014