Inhalt

Hilfsmittel
Unfall-Reha Weste

Produktart:

Schwimmweste für die postoperative Rehabilitation

Es gibt eine Abbildung zu diesem Produkt:
Unfall-Reha Weste

Einsatzbereiche:

(Angaben des Anbieters)
- Einsatz in Kliniken
- Geh-und Stehübungen im Wasser
- Brustschwimmen-
- Rückenschwimmen
- Relax-Phasen auf dem Rücken
- einseitige Muskelschwäche
- Adipositas

Beschreibung:

(Angaben des Anbieters)
Die Schwimmweste ist geeignet für Patienten, für die eine postoperative Rehabilitation im Wasser für Wiederaufbau, oder Erhalt der Muskulatur notwendig ist.
Die Variabilität der einzelnen Module erlaubt den Therapeuten eine individuelle Anpassung der Schwimmweste an die Diagnose.
Ergänzend werden Unterarm- und Oberarm-Manschetten sowie Oberschenkel-Knie- und Fuß-Manschetten empfohlen.
Die Westen als auch die Manschetten werden von der Kindergröße XXS- bis zur Herrengröße XXXL, bzw. für übergewichtige Patienten gefertigt.

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage beim Hersteller / Vertreiber erhältlich.

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Eva Gardos
Wilhelmstr. 18
80801 München
Telefon: 08051 9659525 E-Mail: mail@schwimmhilfensystem. de Homepage: http://www.schwimmhilfen-system.de

Vertrieb:

Eva Gardos
Wilhelmstr. 18
80801 München
Telefon: 08051 9659525 E-Mail: mail@schwimmhilfensystem. de Homepage: http://www.schwimmhilfen-system.de

Es liegen keine technischen Daten vor

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

ICF-Items

Referenznummer:

M/26718


Quelle:

IDTS


Informationsstand: 09.03.2020