Inhalt

Vaginaltampons, Analtampons und Stuhlauffangbeutel

Zur Selbstbehandlung bei Blasenschwäche und einer vorübergehenden Stuhlinkontinenz können Vaginal- oder Analtampons eingesetzt werden.

Der weiche Schaumstoff schließt die Körperöffnung und ermöglicht ein gezieltes Ablassen. Mithilfe eines Rückholfadens werden die Tampons aus dem Körper entfernt. Stuhlauffangbeutel sammeln die rektalen Ausscheidungen geruchsneutral in einem geschlossenen Beutel.

Produkte (23)