Inhalt

Stimulatoren für die Schmerzbehandlung

Elektrostimulationsgeräte verwenden üblicherweise Reizstrom von unterschiedlicher Frequenz. Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) stimuliert die Nerven mittels elektrischer Impulse über die Haut. Ziel ist, die Nervensensitivität zu verändern und die Schmerzempfindlichkeit zu verringern.

Therapieziele sind zum Beispiel, akute oder chronische Schmerzen zu beseitigen oder zu reduzieren und damit eine eventuelle Schmerzmitteleinnahme zu mindern oder motorische Funktionen wiederherzustellen – etwa nach Hexenschuss, Schlaganfall oder Querschnittslähmung.

Mehr zum Thema

Produkte (55)

  • Aktuelle Seite: 1
  • 2
  • Aktuelle Seite: 1
  • 2