Messgeräte und Testgeräte für Körperwerte

Teststreifen und Geräte für die Urin- und Blutanalyse, Blutdruckmessgeräte, EKG-Geräte, Fieberthermometer und Personenwaagen messen und bewerten körperliche Zustände.

Es gibt Geräte mit Sprachausgabe für Menschen mit Sehbehinderung, Stethoskope mit regulierbarer Lautstärke für hörgeschädigte Menschen oder Körperwaagen mit Rampen für Menschen im Rollstuhl.

Unterbereiche

Symbolbild, Urin-Teststreifen-Lesegerät

Urinanalyse

Harnteststreifen dienen der visuellen Harnauswertung.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Brutschrank

Nährböden und Hilfsmittel für Bakterienkulturen

Brutschränke (Inkubatoren, Temperiergeräte) schaffen geeignete Außenbedingungen für Brut- und Wachstumsprozesse.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessgeräte

Bei hohem Blutdruck ist die Eigenmessung des arteriellen Drucks mit Blutdruckmessgeräten wichtig, um die Therapie anzupassen.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Blutzuckermessgerät

Blutanalyse

Blutzuckermessgeräte bestimmen den Glukosegehalt von Blut (Blutzucker), was im Rahmen der Insulintherapie für Menschen mit Diabetes lebenswichtig ist.

Mehr anzeigen

Symbolbild, EKG-Auswertestation

Elektrokardiogramm-Geräte (EKG)

EKG-Geräte überwachen und zeichnen Herzaktivitäten auf.

Mehr anzeigen

Symbolbild, elektronisches Stethoskop

Physikalische und physiologische Testgeräte und -materialien

Messgeräte für die Handkraft, Schmerzwahrnehmung oder Drehung des Unterarms prüfen und bewerten Körperfunktionen und Körperzustände.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Fieberthermometer

Fieberthermometer

Thermometer mit Sprachausgabe oder kontaktlose Fieberthermometer messen die Körpertemperatur.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Rollstuhlwaage

Personenwaagen

Zur Messung des Körpergewichts gibt es Waagen mit Sprachausgabe, Stehwaagen oder rollstuhlgeeignete Körperwaagen.

Mehr anzeigen