Inhalt

Hilfsmittel
Lympha Press Behandlungsmanschetten und Zubehör

Produktart:

Lympha Press Behandlungsmanschetten und Zubehör

Es gibt 2 Abbildungen zu diesem Produkt:

  1. Hosenmanschette
  2. Behandlungsmanschetten

Indikationen:

Beschreibung:

Luftkammern im Leistenbereich gewährleisten eine Entstauung über das proximale Extremitätenende hinaus. Fuß-, Bein-, Leisten-, Hüft- und Bauchbereich sind in der Hosenmanschette vollständig integriert ohne umständliches Verbinden einzelner Manschetten.

Merkmale / Komponenten:

- alle Manschetten sind doppelwandig
- aus hautfreundlichem und sehr haltbarem Material
- je nach Manschettenart mit Reißverschluss oder Klettverschluss
- die Schlauchsätze sind an die Kompressionszellen einzeln anschließbar und austauschbar
- bei Schäden können einzelne Kammern ausgetauscht werden
- Kompressionszellen sind überlappend angeordnet und einzeln gegen Verrutschen fixiert
- über 40 verschiedene Standardgrößen für eine optimale Passform
- für Armmanschetten sind Schulterkappen für rechts und links erhältlich

Hosenmanschette:
- einteilige Hosenmanschette mit 24 überlappenden Luftkammern
- dreifach größenverstellbar
- zusätzlich durch Expander zu erweitern
- Fersenklappen zur Anwinklung des Sprunggelenkes
- umschlossener Fußbereich

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage über den Hersteller / Vertrieb erhältlich.

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

keine Angaben

Vertrieb:

Villa Sana GmbH & Co. Medizinische Produkte KG
Hauptstr. 10
91798 Weiboldshausen
Deutschland Telefon: 09141 8546-0 E-Mail: kontakt@villa-sana.com Homepage: http://www.villa-sana.com

Ausführungen:

- Stiefelmanschetten
- Armmanschetten
- Schulterkappen
- Hüftmanschetten
- Hosenmanschetten
- Jackenmanschetten
- Expander
- Snake-Sleeve für extreme Körperformen

Referenznummer:

D/00614


Quelle:

IW


Informationsstand: 08.12.2016