Kompressionstherapie

Therapeutische Kompressionshilfen üben aktiven oder passiven Druck auf bestimmte Körperpartien aus.

Sie verbessern die Durchblutung, behandeln und verhindern Ödeme sowie Narbenbildungen nach Verbrennungen. Kompressionsstrümpfe, Kompressionskleidung, Kompressionsschläuche und Bandagen zählen zu den Kompressionshilfen.

Unterbereiche