Inhalt

Trainingsgeräte für Arm, Rumpf und Bein

Arm-, Rumpf- und Beintrainingsgeräte fördern die Bewegungsfähigkeit, verbessern den Gleichgewichtssinn und stärken Glieder und Rumpf. Hierzu zählen Sprossenwände, Trampoline, Bodenmatten, Balancebretter und fremdkraftbetriebene Trainingsgeräte.

Fremdkraftbetriebene Trainingsgeräte besitzen keinen Sattel. Sie können liegend oder aus dem Rollstuhl heraus angewendet werden und sorgen für eine kontinuierliche Bewegung. Für Kinder eignen sich gepolsterte Rollbretter, wodurch sie sich auf dem Bauch liegend mit Armen und/oder Beinen durch den Raum bewegen können.

Mehr zum Thema

Produkte (232)