Inhalt

Respiratoren

Respiratoren sind elektrisch, elektromagnetisch oder pneumatisch angetriebene Beatmungsgeräte.

Sie eignen sich für die künstliche Beatmung von Menschen, die selbst nur unzureichend oder ausgesetzt atmen können.

Im Heimgebrauch werden Respiratoren meist bei schlafbezogenen Atmungsstörungen (z.B. Schlafapnoe) eingesetzt. Hierbei führt der Respirator eine "unterstützende Spontanatmung" durch. Voraussetzung ist, dass die Person noch selbstständig die Atemfrequenz und die Atemtiefe kontrollieren kann.

Respiratoren sind im Hilfsmittelverzeichnis des GKV unter der Produktgruppe 14 "Inhalations- und Atemtherapiegeräte" zu finden.

Produkte (158)