Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Hilfsmittel Push med Lumbalbandage

Produktart:

Lumbalstützorthese

Einsatzbereiche:

- verbessert die Haltung der Lendenwirbelsäule
- Schmerzempfindungen werden gelindert

Indikationen:

- Spondylolisthese, Spondylolyse
- degenerative Funktionsstörung der lumbalen Wirbelsäule
- Diskopathie
- durch Osteoporose bedingte lumbale Kompressionsfrakturen
- postoperative Behandlung

Kontraindikationen:

- Hauterkrankungen oder -verletzungen im Anwendungsbereich
- Empfindungs- und Durchblutungsstörungen im Anwendungsbereich
- Lymphabflussstörungen sowie nicht eindeutige Schwellungen

Merkmale / Komponenten:

- elastische Lumbalbandage mit Unterstützungsgurten (Kreuzgurt) zur individuellen Einstellung der Kompression
- individuell anpassbare Verstärkungselemente aus Aluminium
- zuhause und im Arbeitsumfeld
- anatomische Passform ist auf Männer und Frauen abgestimmt
- liegt eng am Körper an und ist unter der Kleidung tragbar
- Farbe: grau/aubergine
- erhältlich auch als Maßanfertigung

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage über den Hersteller / Vertrieb erhältlich

Hilfsmittelnummer:

GKV-Hilfsmittelverzeichnis | 23.14.04.0008

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

Weitere Informationen

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Nea International B.V.
Maastricht
Niederlande Telefon: +31 43 4079220 E-Mail: info@push.eu Homepage: https://www.push.eu/de

Vertrieb:

Ofa Bamberg GmbH
Laubanger 20
96052 Bamberg
Deutschland Telefon: 0951 6047-0 E-Mail: info@ofa.de Homepage: https://www.ofa.de/de-de

Technische Daten:

GrößeTaillenumfang
165 - 75 cm
275 - 85 cm
385 - 97 cm
497 - 110 cm
5110 - 125 cm
6125 - 145 cm

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

Referenznummer:

OW/00324


Quelle:

IW


Informationsstand: 30.12.2020