Inhalt

Hilfsmittel
Discoflex Plus-Flexionsorthese

Produktart:

Flexionsorthese

Es gibt eine Abbildung zu diesem Produkt:
Orthese für die Wirbelsäule

Indikationen:

- Diskopathien
- Lumbago
- Spondylolyse
- Spondylolisthese
- Spinalkanalstenose

Beschreibung:

Mit der Anwendung der Flexionsorthese wird eine konsequente Druckentlastung für die lumbalen Bewegungssegmente und eine Verbesserung der Statik erreicht.

Wesentliche Merkmale der Orthese sind die Bauchpelotte und das gerade Rückenteil, das nach dem 3-Punkt-Prinzip die Lendenlordose abflacht. Da nur die Hyperlordose für die meisten Krankheitsbilder pathogenetisch wirksam ist, sollte die Orthese nur die Reklination verhindern. Nach dynamisch funktionellen Prinzipien können aus der leichten Flexionshaltung alle übrigen Bewegungen erfolgen, so dass eine starre Fixierung nicht erforderlich ist.

Merkmale / Komponenten:

- Flexionsorthese mit Bandage speziell für korpulente Personen
- integrierte elastische Bandage, herausnehmbar
- durch Klettbänder verstellbare Abdominalpelotte
- thermoplastisch verformbarer, stahlverstärkter Rahmen

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage über den Hersteller / Vertrieb erhältlich.

Weitere Informationen

Hilfsmittelnummer:

GKV-Hilfsmittelverzeichnis | 23.14.04.2003

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Basko Orthopädie Handelsgesellschaft mbH
Gasstr. 16
22761 Hamburg
Telefon: 040 854187-0 E-Mail: verkauf@basko.com Homepage: https://basko.com/de-de

Vertrieb:

Basko Orthopädie Handelsgesellschaft mbH
Gasstr. 16
22761 Hamburg
Telefon: 040 854187-0 E-Mail: verkauf@basko.com Homepage: https://basko.com/de-de

Technische Daten:

Material Rahmen:Copolymer
Material Polster:Polyethylen-Schaumstoff
Farbe:weiß
Hüftumfang:85 bis 110 cm

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

ICF-Items

Referenznummer:

OW/00792


Quelle:

KBV


Informationsstand: 12.02.2021