Wirbelsäulenorthesen und Kopforthesen

Orthesen für den Schädel, den Gaumen, die Hals- oder Lendenwirbelsäule sowie für den Beckenbereich sind in diesem Produktbereich zusammengefasst.

Hierzu zählen beispielsweise Streckbandagen für die Wirbelsäule, Orthesen bei Übergewicht und Gaumenorthesen gegen das Schnarchen.

Unterbereiche

Symbolbild, Protrusionsschiene

Orthesen für Kopf und Gaumen

Craniumorthesen umschließen den ganzen Kopf, während Uvula-Orthesen das Gaumenzäpfchen umfassen.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Zervikalorthese

Halsorthesen

Halsorthesen (Cervikalorthesen) korrigieren Fehlstellungen der Halswirbelsäule und lindern Schmerzen bei chronischen Nackenschmerzen.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Thorako-lumbo-sakrale Orthese

Brustorthesen

Brustorthesen (thorakale Orthesen) stützen den oberen Bereich des Rumpfes bei Skoliose oder Rippenbrüchen.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Flexionsorthese

Rückenorthesen

Rückenorthensen (lumbale Orthesen) therapieren den unteren Rückenbereich bei Wirbelbrüchen, chronischen Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden und Hexenschuss.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Korsett

Beckenorthesen

Beckenorthesen (sakroiliakale Orthesen) stabilisieren und entlasten den Bereich des Kreuzbeins und Darmbeins.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Rumpfbügel

Gelenke für Wirbelsäulenorthesen

Bügel- und Schienenkomponenten bewegen oder steuern Wirbelsäulengelenke.

Mehr anzeigen