Inhalt

Hilfsmittel Ohrprothese und Hörgerät

Produktart:

Ohrepithese mit Hörgerät

Beschreibung:

Eine Ohrepithese ersetzt einen Teil des Ohres oder das ganze Ohr. Da es aber auch Patienten mit fehlender Ohrmuschel und Schall-Leitungs-Schwerhörigkeit gibt, muss auch das erforderliche Hörgerät mit in die Behandlungsphase einbezogen werden.
Das künstliche Ohr ist aus medizinischen Silikon und ist so geformt, das es wie ein natürliches Ohr erscheint. Es kann ein am beweglichen Kopfbügel befestigtes Knochenleitungshörgerät getragen werden. Wobei die bessere Lösung ein implantiertes Steggerüst für das künstliche Ohr ist und ein Knochenanker, ebenfalls implantiert, für das Hörgerät. Die letzt genannte Lösung ist die bessere kosmetische Lösung.
Wenn nur eine Ohrmuschel benötigt wird, so ist nur das Steggerüst erforderlich.

Preis (ohne Gewähr):

keine Angaben

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

Weitere Informationen

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Charité - Universitätsmedizin Berlin -Campus Virchow Klinikum
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Telefon: 030 450-50 Homepage: https://www.charite.de

Vertrieb:

nur individuelle Anfertigung

Es liegen keine technischen Daten vor

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

Referenznummer:

EP/00007


Quelle:

IW


Informationsstand: 16.04.2021