Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Toupet als Heil- oder Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenversicherung

Gericht:

LSG Stuttgart 4. Senat


Aktenzeichen:

L 4 Kr 1670/77


Urteil vom:

29.06.1979


Grundlage:

RVO § 182 Abs 1 Nr 1 Buchst c Fassung 1974-08-07 / RVO § 182b Fassung 1974-08-07



Leitsatz:

1. Ein Toupet für einen Mann im Alter von 55 bis 60 Jahren ist kein Hilfsmittel und auch kein Heilmittel der gesetzlichen Krankenversicherung.

Fundstelle:

Breith 1980, 360-362 (LT1)
Meso B 340/30 (LT1)


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE013500517


Weitere Informationen

Themen:
  • Hilfsmittel /
  • Prothesen

Schlagworte:
  • Gebrauchsgegenstand /
  • gesetzliche Krankenversicherung /
  • Glatze /
  • Haarausfall /
  • Kosmetik /
  • Krankenversicherung /
  • Leistungspflicht /
  • Mann /
  • Prothese /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Toupet /
  • Urteil


Informationsstand: 01.03.1993

in Urteilen und Gesetzen blättern