Inhalt

Hilfsmittel
GenuTrain P3

Produktart:

Kniebandage mit Pelotte zur Weichteilkompression

Es gibt 2 Abbildungen zu diesem Produkt:

  1. Aktiv-Kniebandage GenuTrain P3
  2. Aktiv-Kniebandage GenuTrain P3

Indikationen:

- Femuropatellares Schmerzsyndrom (Chondropathie, Chondromalazie)
- Patellalateralisation (Luxationstendenz)
- nach Lateral-Release-OP
- Patellaspitzensyndrom
- Instabilitätsgefühl
- vorderer Knieschmerz

Beschreibung:

- externe Kompression beschleunigt die Resorption von Ödemen und Ergüssen
- Propriozeption wird verbessert und unterstützt die Gelenkstabilität
- weiche Kniekehlengestrick sorgt für wirksame Kompression
- Pelotte bewirkt in Verbindung mit dem Korrekturzügel eine Zentrierung der Kniescheibe
- sie wirkt einem lateralen Abdriften der Patella entgegen
- nach einer Operation sichert der Korrekturzügel das Operationsergebnis
- Friktionspunkte wirken druckentlastend und schmerzmindernd auf den retropatellaren Bereich
- Wechselkompression der Bandage inklusive proximalen Pelottenabschnitt auf den musculus vastus medialis führt zur Schmerzreduzierung und regt den Stoffwechsel an
- Propriozeption wird verbessert und unterstützt die Gelenkstabilität
- mediale Patellaabdeckung wirkt beim lateralen Abdriften dem medialen Patella-Abkippen entgegen
- Patella wird in der physiologischen Bewegung unterstützt
- Detonisierungspelotte bewirkt durch eine sensomotorische Rückkopplung
- leichte Entspannung des tractus illiotibialis auf das retinaculum patellae laterale
- lateraler Zug auf die Patella wird so minimiert
- Patella wird entlastet und der Schmerz verringert

Merkmale / Komponenten:

- Aktiv-/Kompressionsbandage für das Kniegelenk zur Verbesserung der Patellaführung
- Gestrick ist besonders dehnbar, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabführend
- spezielle hautfreundliche Gestrickbindung bedeckt den kritischen Kniekehlenbereich
- seitlich gelegte Naht verhindert Druckstellen im Kniekehlenbereich
- anatomisch geformte Pelotte sorgt für ein geringes Bandagengewicht
- Korrekturzügel liegt lateral am Patellarand
- auf dem distalen Pelottenabschnitt befinden sich zwei Friktionspunkte
- proximaler Pelottenabschnitt reicht bis zum Muskel-Sehnenübergang des musculus vastus medialis
- in der Aussparung für die Patella ist eine halbmondförmige mediale Patellaabdeckung integriert
- lateral am oberen Bandagenrand liegt die Detonisierungspelotte
- Eigenschaften: anatomisches Formgestrick, atmungsaktiv, sicherer Sitz, Propriozeption

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage beim Hersteller / Vertreiber erhältlich.

Weitere Informationen

Hilfsmittelnummer:

GKV-Hilfsmittelverzeichnis | 23.04.05.0011

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

Bauerfeind AG
Triebeser Str. 16
07937 Zeulenroda
Telefon: 036628 66-1000 E-Mail: info@bauerfeind.com Homepage: https://www.bauerfeind.de

Vertrieb:

Bauerfeind AG
Triebeser Str. 16
07937 Zeulenroda
Telefon: 036628 66-1000 E-Mail: info@bauerfeind.com Homepage: https://www.bauerfeind.de

Ausführungen:

A = Umfang 15 cm oberhalb der Kniemitte
B = Umfang 17 cm unterhalb der Kniemitte
zur Messung sollte das Knie um 30 Grad angewinkelt werden
GrößeAB
139 - 42 cm28 - 31 cm
242 - 45 cm31 - 34 cm
345 - 48 cm34 - 37 cm
448 - 51 cm37 - 40 cm
551 - 54 cm40 - 43 cm
654 - 57 cm43 - 46 cm
Farbe: titan, schwarz, natur (Maßanfertigung nur in natur)

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

ICF-Items

Referenznummer:

OU/00783


Quelle:

KBV


Informationsstand: 04.01.2021