Inhalt

in Produkten blättern

Produktangaben

Modell:

Push med Patellabandage



Produktart:

Patellasehnenbandage

Einsatzbereiche:

- gezielter Druck auf die Kniesehne
- der Ansatzpunkt des Oberschenkelmuskels wird entlastet
- Zugkraft auf den Unterschenkel wird vermindert

Indikationen:

- Patella-Femoralis-Syndrom
- Tendinitis der Kniesehne
- Springerknie (Apexitis Patellae)
- Osgood-Schlatter
- Subluxation/Hypermobilität des proximalen Tibiofibulargelenks

Kontraindikationen:

- Hauterkrankungen oder -verletzungen im Anwendungsbereich, insbesondere bei Entzündungszeichen wie Rötungen, Erwärmungen oder Schwellungen
- Empfindungs- und Durchblutungsstörungen im Anwendungsbereich
- Lymphabflussstörungen sowie nicht eindeutige Schwellungen

Merkmale / Komponenten:

- schmale, anatomisch geformte Bandage mit Klettverschluss
- Pelotte besteht aus einem hautfreundlichen elastischen Polymermaterial
- optimale Druckverteilung dank Versteifungselement aus Kunststoff
- links und rechts einsetzbar
- Farbe: grau/aubergine
- Universalgröße

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage über den Hersteller / Vertrieb erhältlich.

Hilfsmittelnummer:

GKV-Hilfsmittelverzeichnis / 05.04.01.1008


Produktinformationen des Herstellers/Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt


REHADAT verkauft keine Produkte!

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.


Hersteller:

Nea International B.V.


Vertrieb:

Ofa Bamberg GmbH



Links zu weiteren Datenbanken und Schlagworte

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen: I S O ISO 06 12 09 / 06 12


Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen: I S O ISO 06 12 09 / 06 12




Referenznummer:

OU/00586


Informationsstand: 30.12.2020

in Produkten blättern