Orthesen für die oberen Gliedmaßen

Finger-, Hand-, Ellenbogen-, Arm- oder Schulterorthesen sind wichtig, um die oberen Körperbereiche und Extremitäten zu schützen und zu stützen.

Bandagen bei Verbrennungen, bei Rheuma oder Frakturen sowie postoperative Bandagen oder Quengelschienen als gelenküberbrückende Schienen für die Gelenkmobilität sind beispielhafte Produkte.

Unterbereiche

Symbolbild, Fingerschienen

Orthesen für Finger und Hand

Biegsame und starre Fingerschienen und Daumenschienen unterstützen das Beugen oder Strecken einzelner Finger.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Handgelenkschiene mit Daumenfixierung

Orthesen für Handgelenk

Handgelenkorthesen stabilisieren und entlasten das Handgelenk. Reizzustände und Schmerzen werden so gelindert.

Mehr anzeigen

Symbolbild, Schulterabduktionskissen

Orthesen für Arm, Ellenbogen und Schulter

Diese Orthesen für die oberen Gliedmaßen werden zum Beispiel bei der Frakturbehandlung eingesetzt.

Mehr anzeigen