Handbikes, Rollstuhl-Zusatzantriebe, Rollfiets

Handbikes sowie Zusatzantriebe dienen als Unterstützung beim Antrieb von manuellen Rollstühlen. Rollfiets sind Fahrrad-Rollstuhlkombinationen.

Handbikes bzw. Rollstuhlzuggeräte sowie Zusatzantriebe werden in Verbindung mit Rollstühlen als alternative oder unterstützende Antriebe verwendet, wenn beispielsweise die Hand- oder Armkraft der Nutzenden nicht ausreicht, um Steigungen zu überwinden oder längere Strecken zurückzulegen. Sie erweitern also den Mobilitätsradius.

Unterbereiche