Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Rausch Technik GmbH
(Rollstuhlverladesysteme)

Hölzlestr. 27


72336 Balingen


Baden-Württemberg


Telefon:
07433 8081

Telefax:
07433 8082

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



International führender Hersteller für Rollstuhlverladesysteme. Unsere Produkte sind sowohl auf die Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkten Selbstfahrern eingestellt, sowie auf ältere Personen oder Beifahrer mit Handicap.
Unsere Ingenieure und Techniker arbeiten im ständigen Dialog mit der Automobilindustrie und haben neue, interessante Erkenntnisse für den Sicherheitsstandard von Fahrzeugumrüstungen gewonnen.

Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum: LADEBOY
Der LADEBOY hilft Ihnen bequem und ohne Anstrengung den Rollstuhl in den Pkw einzuladen und auszuladen. Und zwar per Knopfdruck. Ohne Bücken, ohne Heben oder sonstiger Kraftaufwendung. Auf Grund dieser Eigenschaften eignet sich der LADEBOY für Begleiter und auch für Rollstuhlfahrer mit einer gewissen Restgehfähigkeit. Sie können mit dem LADEBOY absolut selbständig den Rollstuhl verladen.

Rollstuhlverladehilfe lädt Rollstühle hinter den Fahrersitz: LADEBOY S
Einfach per Knopfdruck wird die Schiebetür geöffnet und der Rollstuhl wird automatisch hinter den Fahrersitz eingeladen. Diese komfortable und sichere Bedienung erfolgt vom Fahrersitz aus und ist deshalb für alle Selbstfahrer geeignet. Fast alle viertürigen Fahrzeuge können verwendet werden. Die linke Tür hinter der Fahrertür wird zu einer Schwenktür (einer Art Schiebetür) umgerüstet. Hierzu wird an der Originaltür eine zuverlässige Schwenkmechanik angebracht, damit sich diese Tür automatisch öffnen und wieder schließen lässt.
Beim Van mit bereits serienmäßiger Schiebetür ist der LADEBOY S in kürzester Zeit eingebaut. Geeignet für faltbare Rollstühle und faltbare Rollstühle mit Elektroantrieb, wie e-fix und e-motion.

Rollstuhlverladehilfe lädt Rollstühle hinter den Fahrersitz - die 2. Generation: LADEBOY S2
Der LADEBOY S2 ist das am einfachsten zu bedienende System. Die Notwendigkeit des Be- und Entladens des Rollstuhls ist absolut mühelos geworden. Ein Tastendruck auf die Fernbedienung genügt und sowohl die automatische Schiebetüre als auch der Rollstuhl setzen sich in Bewegung. Der Rollstuhl wird dank neuer Antriebseinheit blitzschnell ausgeladen und steht für sie in bequemer Position bereit. Die neue vollautomatische Rollstuhlfixierung verzichtet auf jegliche Kraftakte ihrerseits.

Rollstuhlverladehilfe für E-Mobile und Scooter: SCOOTERBOY

Personenbeförderung im Rollstuhl leicht gemacht: DRIVE INBOY
Mit dem DRIVE INBOY können Personen im Rollstuhl sitzend einfach und sicher in den Pkw einfahren.






Referenznummer:

R/AD3636335


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Hilfs- und Servicedienst /
  • Kraftfahrzeug /
  • Kraftfahrzeug/Umrüstung/Vertrieb /
  • Reisen/Mobilität/Verkehr /
  • Technische Hilfsmittel /
  • Technischer Service/Kraftfahrzeuge

Schlagworte:
  • Bedien- und Fahrhilfen /
  • Hersteller /
  • Hilfsmittel /
  • Kfz-Anpassung /
  • Körperbehinderung /
  • Kraftfahrzeug /
  • Rollstuhlverladesystem /
  • Umrüstung /
  • Verladehilfen /
  • Vertrieb


Informationsstand: 30.04.2019