Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Low-Vision-Tipp: Vergrößernde Sehhilfen - Elektronische Lupen

Teil 7

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Low-Vision-Tipp

Autor/in:

Handorff, Christoph von; Kießling, Frank

Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

Quelle:

Die Gegenwart, 2011, 65. Jahrgang (Heft 4), Seite 30, Berlin: Eigenverlag

Jahr:

2011

Der Text ist von:
Handorff, Christoph von; Kießling, Frank

Der Text steht in der Zeitschrift:
Die Gegenwart, 65. Jahrgang (Heft 4), Seite 30

Den Text gibt es seit:
2011

Online-Publikation anzeigen (HTML)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Ob Lesen, Einkaufen oder Busfahren - wenn die Augen schwächer werden, wird der Alltag zur Herausforderung. Wo die Möglichkeiten der Brille enden, bieten vergrößernde Sehhilfen neue Chancen. In einer Low-Vision-Reihe gibt die "Gegenwart" einen Überblick über die nützlichen Hilfsmittel.

Elektronische Lupen (E-Lupen) sind kompakte Sehhilfen im Handtaschenformat. Ähnlich wie stationäre Bildschirmlesegeräte nehmen sie Schrift oder andere "kleine Dinge" mit einer Kamera auf und geben diese auf ihrem Display vergrößert wieder. Die Stromversorgung erfolgt üblicherweise per Akku mit einer Laufzeit von 1,5 bis 4,5 Stunden.

Elektronische Lupen können im und außer Haus vielfältig genutzt werden. Sie helfen, im Restaurant Speisekarten und beim Einkaufen Preisschilder zu entziffern. Manche Modelle können Objekte auch aus gewissem Abstand vergrößern und ermöglichen zum Beispiel das Lesen von Fahrplänen hinter einer Glasscheibe.

Durch die eingebaute Beleuchtung und die Wiedergabe mit hohem Kontrast sind E-Lupen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder kontrastarmen Schriften (zum Beispiel farbige Schriften auf Verpackungen) gut einsetzbar. Jedoch sind elektronische Lupen nicht in der Lage, ein stationäres Bildschirmlesegerät zu ersetzen.

Wo bekommen Sie den Text?

Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: "Die Gegenwart")
https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD "DBSV-Inform", die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: "Die Gegenwart")
https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD "DBSV-Inform", die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an eine Bibliothek, die Herausgebenden, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0114/8829x07

Informationsstand: 22.06.2011