Inhalt

Hörhilfen mit Implantat und Cochlea-Implantaten

Diese Hörhilfen wandeln Schall in elektrische Signale um und leiten diese direkt an den Hörnerv weiter.

Dazu werden Elektroden in die Hörschnecke (Cochlea) implantiert. Dieses Gerät eignet sich für Menschen mit Gehörlosigkeit und hochgradiger Schwerhörigkeit.

Produkte (15)