Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kreuz und quer durch den Alltag gehört

Ein Hör-Trainingsbuch für CI-Träger und Therapeuten



Autor/in:

Kröger, Stefanie; Reiß, Sebastian


Herausgeber/in:

Cochlear Implant Centrum Freiburg (ICF)


Quelle:

2013, 2 CD-ROMs plus 82-seitiges Lösungsheft mit Übungsblättern


Jahr:

2013



Abstract:


Entwickelt wurde das Hörtrainingsbuch für CI-Träger und -Therapeuten in einem Projekt der Universitätsklinik Freiburg in Kooperation mit Studierenden der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart und dem Hörbüro Freiburg. Ergänzend zur Therapie soll das Trainingsbuch ermöglichen, das Hör-Erlebte in den Alltag zu übertragen.

Das Konzept, das eine enge Verknüpfung von Hör-CDs und Trainingsbuch vorsah, wurde von Sebastian Reiß, Lehrbeauftragter der Hochschule für Medien in Stuttgart, Regisseur, Hörbuchsprecher und Produzent (Hörbüro Freiburg) zusammen mit Diplom-Logopädin Stefanie Kröger, therapeutische Leiterin des ICF erstellt. In einer mehr als einjährigen Arbeit wurde das Konzept unter Leitung von Kröger und Reiß von 27 Studierenden umgesetzt und vom therapeutischen Team des ICF inhaltlich begleitet.

Das Hörtrainingsbuch umfasst eine große Bandbreite von alltagsrelevanten Hörübungen (zum Beispiel: Restaurant, Supermarkt, Zugfahrt, Telefonieren) mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Alle Ebenen des Hörens können damit trainiert werden: Geräusche wahrnehmen und deuten, Laute unterscheiden, Wörter (auch Unsinnswörter) und Zahlen verstehen, Sprechsituationen sowohl in Ruhe als auch mit Störgeräuschen und bei verschieden schnellem Sprachtempo. Daneben soll das Hörtrainingsbuch vor allem die Freude und Neugier am Hören fördern.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Cochlear Implant Centrum Freiburg (ICF)
Implant Service Freiburg
Homepage: https://www.uniklinik-freiburg.de/icf.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9464


Informationsstand: 04.12.2020

in Literatur blättern