Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerhörigkeit, Tinnitus, Schwindel

Aus der Erfahrung von Betroffenen



Sammelwerk / Reihe:

Reihe SelbstHilfen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Tönnies, Sven; Dickerhof, Klaus


Quelle:

Kröning: Asanger, 2003, 194 Seiten: Kartoniert, ISBN: 3-89334-410-1


Jahr:

2003



Abstract:


'Dieses Buch enthält nicht nur die diagnostischen, therapeutischen und rehabilitativen Konzepte, die notwendig sind, um mit einer Hörschädigung, mit Tinnitus und/oder Schwindel gemeinsam auftretend, umzugehen. Hier kann aus der Erfahrung von Betroffenen im Umgang mit ihrer Erkrankung, kommentiert durch Fachleute, geschöpft werden, um das Bewusstsein für die vielfältigen Auswirkungen dieses Handicaps zu vertiefen.'

(Rezension von Prof. Dr. H. von Wedel, Klinik für HNO-Heilkunde der Univ. zu Köln).

Durch Fallberichte beschrieben und durch Kommentare von Experten ergänzt werden:
- Tinnitus bei Normalhörigen, Schwerhörigen und Jugendlichen;
- Hyperakusis (schmerzhafte 'Überhörigkeit') mit oder ohne Tinnitus/Hörminderung
- Morbus Menierè (anfallsweiser Schwindel mit Hörstörungen und Tinnitus)
- Hörsturz
- Schwerhörigkeit und Ertaubung bei Erwachsenen beziehungsweise Kindern/ Jugendlichen
- CI-Träger (Ertaubte mit implantierter elektronischer Hörhilfe).

Dabei wird ein neuer Ansatz verfolgt, in dem die Betroffenen ihre eigenen Erfahrungen mit den Erkrankungen beschreiben und auf diese Weise nicht nur für Experten, sondern auch für Patienten neue Sichtweisen eröffnen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Roland Asanger Verlag GmbH
Homepage: https://www.asanger.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1427


Informationsstand: 13.05.2004

in Literatur blättern