Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Hilfsmittel DIPAX MultiBox

Produktart:

Eingabemodifikation zur Tastatursimulation und Maussimulation mit Ein- und Mehrfachtastern

Einsatzbereiche:

  • ermöglicht Personen mit schweren Koordinationsschwierigkeiten eine Bedienung von Tastatur- und/oder Mausfunktionen mit Einfach- bzw. Mehrfachsensoren oder Joysticks bei IBM-kompatiblen PCs.

Merkmale / Komponenten:

  • USB-Adapter zum Anschluss von bis zu 6 Einfachsensoren, bei deren Betätigung vorher eingestellte Aktionen ausgelöst werden
  • Anschluss kann zusätzlich zur Standardmaus bzw. Standardtastatur erfolgen

Mögliche pro Sensoreingang frei programmierbare Funktionen u. a.:
  • beliebige Internetseiten aufrufen
  • beliebige Programme von der Festplatte starten
  • beliebige Dateien öffnen
  • beliebige Tastaturanschläge auslösen
  • Maustasten auslösen

Tastaturtastenfunktionen:
  • Buchstaben, Sonderzeichen, Funktionstasten, Steuertasten und Kombinationen derselben
  • Beispiele: Eingabetaste, STRG+C, ALT+F4, F1, ESC, TABULATOR usw.

Maustastenfunktionen: Klicken rechts/mitte/links, Klicken und Ziehen links, Doppelklick, Scrollradsimulation

Preis (ohne Gewähr):

142,80 EUR
(Endverbraucherpreis inkl. MwSt.)
Preisdatum: 06.06.2023

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

Weitere Informationen

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

DIPAX e.K.
Florastr. 93
13187 Berlin
Telefon: 030 509151-26 E-Mail: info@dipax.de Homepage: http://www.dipax.de

Vertrieb:

Humanelektronik GmbH
Spezial- und Rehabilitationselektronik
Weinsheimer Str. 57a
67547 Worms
Telefon: 06241 49691-0 E-Mail: info@humanelektronik.de Homepage: https://humanelektronik.de

Technische Daten:

PC-Anschluss:USB-Schnittstelle
Anschluss für externe Sensoren:8 Miniklinkenbuchsen (3,5 mm), frei programmierbare Aktionen pro Anschlussbuchse möglich
Maße (L x B x T):60 x 39 x 14 mm
Betriebssystem:Windows Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10

Referenznummer:

C/02001


Quelle:

DIAS


Informationsstand: 06.06.2023