Inhalt

Hilfsmittel
DIPAX ScanMouse DIPAX SensorBox

Produktart:

Eingabemodifikation zur Maussteuerung mit Einfachtastern

Es gibt eine Abbildung zu diesem Produkt:
DIPAX ScanMouse mit SensorBox

Einsatzbereiche:

- ermöglicht die Steuerung einer Standardcomputermaus und wichtiger Zusatzfunktionen auch noch mit minimalen motorischen Fähigkeiten
- bei ausgeprägten cerebralen bzw. zentralen Bewegungsstörungen, neurologischen Störungen oder neuromuskulären Behinderungen wie z.B. bei ALS, spastischen und schlaffen Lähmungen
- ermöglicht Maussteuerung über einzelne Taster/Sensoren

Beschreibung:

Für die Bewegung des Mauszeigers mit einer Taste wird die gewünschte Zielposition in zwei Schritten ermittelt. Die Steuerung der Maustasten erfolgt über die im Lieferumfang enthaltene Maustastenemulation DIPAX ClickMaster.

Funktionsweise Mausbewegung:
Im Betrieb der ScanBox bewegt sich auf dem Bildschirm ein vertikaler Balken permanent von links nach rechts und wieder zurück (Scanvorgang). Befindet sich der Balken über der gewünschten Klickposition, muss ein Sensor betätigt werden, woraufhin sich der Balken nicht mehr weiterbewegt. Hierauf wird ein zweiter, horizontaler Balken eingeblendet, der sich permanent von oben nach unten und wieder zurück bewegt. Befindet sich dieser Balken ebenfalls über der gewünschten Klickposition, muss erneut ein Sensor betätigt werden. Eine zuvor vorausgewählte Maustastenfunktion wird sofort auf den so ermittelten Schnittpunkt angewendet.

Funktionsweise Maustastenfunktion:
In einem Menü auf dem Bildschirm sind Schaltflächen dargestellt, jeweils für die Maustastenfunktionen: Klicken linke Maustaste, Klicken rechte Maustaste, Klicken mittlere Maustaste, Klicken und Ziehen links, Doppelklick links. Nach Vorauswahl einer dieser Maustastenfunktions-Schaltflächen wird die entsprechende Maustastenfunktion automatisch ausgelöst.
Auslösung:
- über USB mit PC verbundene Auslösetaste optional im Lieferumfang
- optionaler Anschluss eines externen Sensors über eine Miniklinkenbuchse möglich

Merkmale / Komponenten:

- Parallel kann eine Standardmaus verwendet werden.
- Umschalten zwischen beliebigen geöffneten Programmen (Fenstern) möglich.
- Scanbereich passt sich auf Wunsch automatisch an die Größe des aktiven Fensters an.
- Kundenspezifiche Erweiterungen/Anpassungen möglich.
- Enthält ein Menü (Klickmenü) zur Auswahl einer Maustasten-Aktion.
Funktionen des Klickmenüs:
- Maustastenfunktionen: Klick links, rechts, Mitte; Klicken und Ziehen; Doppelklick.
- Menü kann horizontal, vertikal, oder zweireihig dargestellt werden
- unterschiedliche Anzeigegrößen (Zoom) einstellbar.

Systemvoraussetzungen:
- IBM-kompatibler PC
- USB-Schnittstelle
- Windows Vista / 7 / 8 / 10

Lieferumfang:

- optional: USB-Box mit Taste, integrierter 3,5 mm Klinkenbuchse und Kabel
- CD
- Handbuch

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage beim Hersteller / Vertreiber erhältlich.

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

DIPAX e.K.
Florastr. 93
13187 Berlin
Telefon: 030 509151-26 E-Mail: info@dipax.de Homepage: http://www.dipax.de

Vertrieb:

Humanelektronik GmbH
Spezial- und Rehabilitationselektronik
Weinsheimer Str. 57a
67547 Worms
Telefon: 06241 49691-0 E-Mail: info@humanelektronik.de Homepage: http://humanelektronik.de

Es liegen keine technischen Daten vor

Referenznummer:

C/01098


Quelle:

KBV


Informationsstand: 14.04.2021