Inhalt

Adresse
Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH

Adresse / Kontaktdaten

Wilhelmstr. 52
10117 Berlin
Berlin
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 030 979913-0 E-Mail: info@tjfbg.de Homepage: http://www.tjfbg.de/ausserschulische-angebote/barrierefrei-kommunizieren

Eigendarstellung

barrierefrei kommunizieren! ist ein Angebot der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg gGmbH) mit Standorten in Berlin und Bonn. Ziel ist die verbesserte Teilhabe an Alltag, (Aus-) Bildung und Beruf durch barrierefreien Zugang zu Computer und Internet. barrierefrei kommunizieren! will Barrieren bei der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien überwinden. Das Projekt richtet seine Angebote an Menschen mit und ohne Behinderung jeden Alters – vom Kindergartenkind bis zum Senioren. Unsere Arbeitsbereiche:

Unterstützende Computertechnologien

Menschen, die aufgrund einer Behinderung oder krankheitsbedingten Einschränkung Standard-Technologien (z. B. Maus und Tastatur) nur schwer oder gar nicht nutzen können, stehen eine Vielzahl von unterstützenden bzw. assistiven Computertechnologien zur Verfügung. Für jemand, der nicht spricht, blind ist oder vielleicht nur noch die Augen bewegen kann, können diese Technologien unter Umständen sogar die einzige Möglichkeit sein, mit der Umwelt zu kommunizieren oder Informationen zu erhalten. Aufgrund der Vielfalt von Behinderungen sowie der Vielzahl technischer Möglichkeiten ist eine individuelle Anpassung und Beratung zu den geeigneten Technologien wichtig. barrierefrei kommunizieren! berät, schult und informiert umfassend zu unterstützenden Technologien.

Barrierefreies Internet

Damit alle Menschen sich gleichberechtigt in der digitalen Welt bewegen können, müssen Internetangebote barrierefrei sein. Die „Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung“ (BITV) regelt, dass Bundesbehörden und öffentlich geförderte Einrichtungen ihre Webseiten barrierefrei gestalten müssen. Auch für Unternehmen und private Einrichtungen wird die barrierefreie Gestaltung ihrer Webseiten immer wichtiger. barrierefrei kommunizieren! testet Webseiten auf Barrierefreiheit, konzipiert, gestaltet und programmiert barrierefreie Webseiten und bietet zahlreiche Informationen zum Thema „barrierefreies Internet“.

Barrierefreies Lernen

Menschen mit Behinderungen, Ältere, aber auch sozial- und bildungsbenachteiligte Jugendliche haben oft Qualifizierungsbedarf in Sachen Medienkompetenz. Damit Bildungsangebote für diese Zielgruppe(n) nutzbar sind, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Das reicht von der räumlichen Barrierefreiheit über die Zugänglichkeit der Bildungsinhalte (z. B. mit Hilfe assistiver Computertechnologien, via Gebärden- bzw. Schriftdolmetscher oder die Vermittlung in einfacher Sprache) bis hin zu pädagogischen Konzepten, die sich am Einzelnen und seinen Bedürfnissen orientieren. barrierefrei kommunizieren! bietet Kurse zu verschiedenen Themen rund um Computer und Internet (bei Bedarf werden unterstützende Computertechnologien zur Verfügung gestellt), entwickelt und erstellt barrierefreie Fortbildungen zu verschiedenen Themen auf Basis eines barrierefreien E-Learning-Systems.

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Standort Bonn:
Siebenmorgenweg 6-8
53229 Bonn
Tel.: 0228 289320
Fax: 0228 2893222

Referenznummer:

R/ADkn8


Informationsstand: 13.08.2019