Inhalt

Hilfsmittel
Duft- und Tastgarten

Produktart:

Garten für Blinde und Menschen im Rollstuhl im Stadtgarten Karlsruhe

Es gibt eine Abbildung zu diesem Produkt:
Duft- und Tastgarten

Beschreibung:

Blinde können hier Pflanzen riechen oder solche mit besonders rauen Blättern tastend erkennen.
Menschen im Rollstuhl finden sie in der richtigen Höhe vor sich und genügend Platz, um zwischen den Beeten durchzukommen. Schräg gegenüber dem bisherigen Standort haben angehende Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner elf Hoch- und drei Bodenbeete mit circa 150 Arten geschaffen.
Auf 75 Metern finden sich darin Heilpflanzen wie die Königskerze, Baldrian oder Salbei, gespendet und gezogen von der Deutschen Homöpathie Union. Dazu kommen Pflanzen zum Tasten und aus dem Bauerngarten. Außerdem welche mit starken Farben, etwa Ecchinacea-Pflanzen in Rottönen, Würzkräuter wie Schnittknoblauch oder leuchtend orange Gewürztagetes. Im Kinderbeet können die kleinen Lakritztagetes, Schokoladen-Iris oder die Gummibärchenblume probieren. Bei den mediterranen Pflanzen wachsen sizilianischer Gewürzfenchel oder römische Kamille. Salbei- und Minzarten bestimmen das letzte Hochbeet. Drei weitere farbenprächtige Bodenbeete sowie Duft-Gehölze ergänzen den äußeren Bereich.

Preis (ohne Gewähr):

Auf Anfrage

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

keine Angaben

Vertrieb:

Stadt Karlsruhe
Karl-Friedrich-Str. 10
76133 Karlsruhe
Deutschland Telefon: 0721 133-0 E-Mail: gba@karlsruhe.de Homepage: http://www.karlsruhe.de

Es liegen keine technischen Daten vor

Referenznummer:

M/14182


Quelle:

IDTS


Informationsstand: 24.03.2021