Inhalt

Hilfsmittel
MyEcc

Produktart:

Augensteuerung für Elekrorollstühle

Es gibt 2 Abbildungen zu diesem Produkt:

  1. MyEcc Steuermodul
  2. MyEcc

Beschreibung:

In Verbindung mit diversen Augensteuerungen ist der Mensch im Rollstuhl mit Hilfe einer App in der Lage einen Elektrorollstuhl mit den Augen zu steuern.
Der Rechner der Augensteuerung ist mit dem Ecc-Steuermodul über ein USB Kabel verbunden. Mit den 3,5 mm Klinkensteckern ist der Rollstuhl direkt mit dem Ecc-Steuermodul gekoppelt.
Mit der Ecc-App wird der Befehlsweg vom Auge bis zum Rollstuhl überwacht. Somit ist eine physische Verbindung zum Rollstuhl ohne Berührung sichergestellt. Sollte im Ernstfall eine Störung auftreten bleibt der Stuhl stehen, genauso wie wenn man den Joystick los lässt.
Den Aufbau einer neuen Anlage dürfen nur speziell geschulte Firmen durchführen. Diese werden dann durch HomeBrace und den Rollstuhlhersteller zertifiziert.

Beispiele der Überwachungsfunktion:
- Der Mensch im Rollstuhl verrutscht und die Kamera erkennt kein Auge mehr.
- Die Infrarotstrahlung von Sonnenlicht überlagert das Licht der Kamera.
- Der PC (Windows) der Augensteuerung hängt sich auf.
- Einer der Steckverbindungen wird gelöst.

Preis (ohne Gewähr):

Auf Anfrage bei: Vertrieb

Weitere Informationen

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details des Herstellers

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

HomeBrace Germany UG
Birkenweg 12
73660 Urbach
Telefon: 07181 255700 E-Mail: info@homebrace.com Homepage: https://homebrace.com

Vertrieb:

HomeBrace Germany UG
Birkenweg 12
73660 Urbach
Telefon: 07181 255700 E-Mail: info@homebrace.com Homepage: https://homebrace.com

Es liegen keine technischen Daten vor

Referenznummer:

M/26998


Quelle:

IW


Informationsstand: 01.02.2021