in Produkten blättern

Produktangaben

Modell:

Elektronischer Jobcoach EJO



Produktart:

Trainingssoftware für Arbeitsabläufe
Prototyp

Einsatzbereiche:

- Training von berufs- und alltagsrelevanten Fertigkeiten
- zum Beispiel für Menschen mit Lernschwäche oder nach einem Schädel-Hirn-Trauma

Beschreibung:

In der betrieblichen Eingliederung entwickeln Jobcoaches in Kooperation mit der betroffenen Person, Kollegen und Kolleginnen sowie Vorgesetzten Strategien und Hilfen, die die Ausführung der Arbeitstätigkeit dauerhaft unterstützen soll. Üblicherweise werden dafür Merkhefte oder Bebilderungen der Tätigkeiten eingesetzt, die die Personen häufig als stigmatisierend empfinden.
Der Elektronische Jobcoach soll als Alternative die betriebliche Eingliederung von Menschen mit Lernschwierigkeiten unterstützen. Die digitale Anwendung ist vom Jobcoach individuell einrichtbar und lässt sich auch dann noch anpassen und aktualisieren, wenn der Jobcoach nicht mehr im Betrieb ist. Die App ist als hybrider Client für Smartphone und Tablet für Android und iOS einsetzbar.

Die App zeigt die Arbeitsschritte nach dem Leitmotiv - So wenig wie möglich, so viel wie nötig - schrittweise und in der richtigen Reihenfolge. Das können Arbeitsaufgaben wie der Reinigungsvorgang in einer Spülküche oder das sichere Benutzen eines Schleifwerkzeugs sein.

Die nutzende Person kann die erforderlichen Handlungsschritte immer wieder abrufen und das Arbeitsergebnis selbst überprüfen, was das selbständige Arbeiten fördert. Da jede Person diese App nutzen kann, erfüllt sie die Anforderungen des Universellen Designs.

Sonstiges:

Das Projekt Elektronischer Jobcoach EJO wird seit April 2015 vom Integrationsamt beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) zusammen mit der Fakultät Rehabilitationswissenschaften an der Technischen Universität Dortmund durchgeführt. Die App wird derzeit als Prototyp erprobt.

Produktinformationen des Herstellers/Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt


REHADAT verkauft keine Produkte!

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.


Hersteller:

Technische Universität Dortmund
Fakultät Rehabilitationswissenschaften


Vertrieb:

keine Angaben



Links zu weiteren Datenbanken und Schlagworte

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen: I S O ISO 05 12 / 05 33 / 28 27 / 28 27 07


Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen: I S O ISO 05 12 / 05 33 / 28 27 / 28 27 07




Referenznummer:

Hil133368


Informationsstand: 06.06.2019

in Produkten blättern