in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Rechtsprechung: Elektromobil jetzt im Hilfsmittelverzeichnis


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT)


Quelle:

GerontoTechnik, 2003, Heft 2, Seite 25, Fellbach: AT-Fachverlag


Jahr:

2003



Abstract:


Bereits vor zwei Jahren entschlossen sich die Spitzenverbände der Krankenkassen im Rahmen der geänderten Rechtsprechung, nun auch Elektromobile in das Hilfsmittelverzeichnis aufzunehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) unterstützt zusammen mit dem Medizinischen Dienst der Spitzenverbände (MDS) die Hersteller beim dazugehörigen umfangreichen Aufnahmeverfahren.

Als Beispiel eines bereits mit einer Hilfsmittelnummer im Verzeichnis aufgeführten E-Mobils wird in dem Artikel das Modell 125 S-4W der Firma Mini Crosser vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte: Elektrofahrzeuge
Urteile und Gesetze zu Elektromobilen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Heute: DAS OPTIMUM
Homepage: https://www.gerontotechnik.de/leistungen/praesentation-kommu...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0142/0002


Informationsstand: 07.11.2003

in Literatur blättern