in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barmer GEK Heil- und Hilfsmittelreport 2016

Analsysen zur Heil- und Hilfsmittelversorgung in Deutschland



Sammelwerk / Reihe:

Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse: Heil- und Hilfsmittelreport, Band 41


Autor/in:

Brechtel, Thomas; Kossack, Nils; Grandt, Daniel [u. a.]


Herausgeber/in:

BARMER GEK


Quelle:

Siegburg: Asgard, 2016, 117 Seiten, ISBN: 978-3-946199-06-9


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Report (PDF, 1,2 MB).


Abstract:


In Deutschland sind die Ausgaben für Heilmittel massiv gestiegen. Allein bei der Barmer GEK haben sie sich binnen zwei Jahren um 15 Prozent auf 822 Millionen Euro im vergangenen Jahr erhöht. Zudem gibt es deutliche regionale Ausgabenunterschiede bis zu über 200 Prozent in der Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Podologie. Dies geht aus dem aktuellen Heil- und Hilfsmittelreport 2016 der Barmer GEK hervor.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


BARMER GEK
Hauptverwaltung Schwäbisch Gmünd
Kompetenzzentrum Medizin und Versorgungsforschung
Gottlieb-Daimler-Straße 19
73529 Schwäbisch Gmünd
www.barmer-gek.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4646x13


Informationsstand: 28.11.2017

in Literatur blättern