in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

GKV-Hilfsmittelverzeichnis bei REHADAT


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

REHADAT - Berufliche Teilhabe und Rehabilitation


Quelle:

Köln: Eigenverlag, Online-Anwendung, 2019, fortlaufende Aktualisierungen


Jahr:

2019



Abstract:


Die Erstellung und Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland ist im Fünften Buch Sozialgesetzbuch (SGB V) - Soziale Krankenversicherungen - festgeschrieben. Es enthält eine Auflistung derjenigen Hilfsmittel, deren Kosten von der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden und soll eine umfassende Produkttransparenz für Versicherte, Leistungserbringer, Vertragsärzte und Krankenkassen schaffen.

Es umfasst alle Hilfsmittel (Technische Hilfen), die aufgrund ihrer Funktionstauglichkeit und ihres medizinischen Nutzens verordnungsfähig sind, einschließlich ihrer Qualitätsstandards, Beschreibungen und Indikationen, bei den sie, im Sinne der GKV, eingesetzt werden können. Das Hilfsmittelverzeichnis enthält neben den Hilfsmitteln (Rehabilitation) auch eine Auflistung der Pflegehilfsmittel gemäß der gesetzlichen Pflegeversicherung.

REHADAT übernimmt die vom GKV-Spitzenverband im Bundesanzeiger veröffentlichten Fortschreibungen des Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnisses. (Auf den Inhalt des Hilfsmittelverzeichnisses hat REHADAT somit keinen Einfluss). Eine Informationszeile zeigt den aktuellen Stand der von REHADAT eingestellten Bekanntmachungen des Bundesanzeigers an.

Das GKV-Hilfsmittelverzeichnis ist bei REHADAT aufrufbar unter:
https://www.rehadat-gkv.de/


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 139 SGB V Hilfsmittelverzeichnis, Qualitätssicherung bei Hilfsmitteln




Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Hilfsmittelverzeichnis der GKV bei REHADAT
Homepage: https://www.rehadat-gkv.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3595


Informationsstand: 06.03.2019

in Literatur blättern