in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnis

Grundlagen zum Antragsverfahren



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Innungskrankenkasse Bundesverband (IKK)


Quelle:

Bergisch Gladbach: Eigenverlag, 2006


Jahr:

2006



Abstract:


Aus dem Inhalt:

Allgemeine Grundlagen zum Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnis
- Versorgung mit Hilfsmitteln
- Versorgung mit Pflegehilfsmitteln

Abgrenzung von Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln zu sonstigen Produkten
- Gebrauchsgegenstände
- Krankenhaus- und Praxisausstattung
- Sonstige sächliche Mittel und technische Produkte in vertragsärztlichen Praxen oder stationären Einrichtungen
- Vom Arzt angelegte oder eingeführte Produkte
- Verbandmittel
- Mittel von geringem oder umstrittenem therapeutischen Nutzen oder Abgabepreis
- Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Aufbau und Struktur des Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnisses

Antragsverfahren zur Aufnahme von Produkten in das Hilfsmittel- oder Pflegehilfsmittelverzeichnis
- Anforderungen an die Nachweisführung
- Nachweiskriterien
- Anerkennung von Nachweisen nach dem MPG
- Anerkennung von vorhandenen Nachweisen- Herstellerbezeichnung
- Die Antragstellung
- Form des Antrags
- Antragsunterlagen

Besonderheiten bei der Produktlistung
- Versorgungssets
- Abrechnungspositionen des Hilfsmittel und Pflegehilfsmittelverzeichnisses
- Anmeldung zum Hilfsmittel- oder Pflegehilfsmittelverzeichnis

Anmeldung und Listung von neuartigen Produkten

Einbindung des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen

Durchführung und Abschluss des Antragsverfahrens
- Antragsprüfung und -bewertung
- Positive Entscheidung
- Ablehnende Entscheidung
- Anzeigepflichten

Anhang


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Die Innungskrankenkassen (IKK)
IKK-Bundesverband
Homepage: http://www.ikk.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2398


Informationsstand: 31.07.2006

in Literatur blättern