Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Eingliederungshilfe-Verordnung (Verordnung nach § 60 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch) - EinglHVO

Abschnitt 2: Leistungen der Eingliederungshilfe



EinglHVO § 16 Allgemeine Ausbildung



Zu den Maßnahmen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen gehören auch

1. die blindentechnische Grundausbildung,

2. Kurse und ähnliche Maßnahmen zugunsten der § 1 Nr. 5 und 6 genannten Personen, wenn die Maßnahmen erforderlich und geeignet sind, die Verständigung mit anderen Personen zu ermöglichen oder zu erleichtern,

3. hauswirtschaftliche Lehrgänge, die erforderlich und geeignet sind, dem behinderten Menschen die Besorgung des Haushalts ganz oder teilweise zu ermöglichen.

4. Lehrgänge und ähnliche Maßnahmen, die erforderlich und geeignet sind, den behinderten Menschen zu befähigen, sich ohne fremde Hilfe sicher im Verkehr zu bewegen.


Stand:

23.12.2016




Referenznummer:

R/REingl16


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Ausbildung /
  • Ausbildungsmaßnahme /
  • Behinderung /
  • blindentechnische Grundausbildung /
  • Blindheit /
  • Eingliederungshilfe /
  • Eingliederungshilfe-Verordnung /
  • Gesetz /
  • Haushalt /
  • Kommunikation /
  • Kommunikationsstörung /
  • Lehrgang /
  • Leistung /
  • Maßnahme /
  • Mobilität /
  • Mobilitätstraining /
  • selbstständige Lebensführung