in Produkten blättern

Produktangaben

Modell:

OFM2 Oberschenkel-Kniegelenk



Produktart:

Mechanisches Bremskniegelenk, monozentrisch

Einsatzbereiche:

- für Mobilitätsklasse 1 und 2
- Oberschenkelamputation
- für Anwender mit geringen Gehansprüchen
- für Anwender mit hohem bis sehr hohem Sicherheitsbedarf

Beschreibung:

Durch die einzigartige Konstruktion ist die Verwendung sowohl als Feststellgelenk mit manueller Entriegelung als auch als mechanisch freibewegliches Kniegelenk für fortschreitende Mobilität des Anwenders möglich.

Merkmale / Komponenten:

- monozentrisches Bremskniegelenk
- mit stabiler Aluminium-Rahmenkonstruktion
- bei Aktivitätswechsel Umstellung von Feststellung auf Bremse
- laut hörbares Einrasten der Feststellung
- sehr fein justierbare Bremswirkung
- stufenlose Einstellung des integrierten Federvorbringers
- sehr leicht

Technische Daten:

proximaler Anschluss:Pyramide
distaler Anschluss:integrierter 30 mm Rohranschluss
Schwungphase:Verriegelung, Federvorbringer
Standphase:wählbare Verriegelung/mechanisches Bremssystem
Material:TIAL
Beugewinkel ohne Schaft:ca. 145 Grad
Einbauhöhe:ca. 115 mm
Bauhöhe:ca. 22,5 mm
Gewicht:495 g
Gewichtslimit:125 kg

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage beim Hersteller / Vertreiber erhältlich.

Produktinformationen des Herstellers/Vertriebs:

Weitere Details zum Produkt


REHADAT verkauft keine Produkte!

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.


Hersteller:

Össur Deutschland GmbH


Vertrieb:

Össur Deutschland GmbH



Links zu weiteren Datenbanken und Schlagworte

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen: I S O ISO 06 24 33 / 06 24


Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen: I S O ISO 06 24 33 / 06 24




Referenznummer:

PU/01774


Informationsstand: 09.05.2017

in Produkten blättern