Hilfsmittelgruppen nach DIN ISO 9999

Produktübersicht orientiert an der Internationalen Klassifikation DIN ISO 9999 „Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen - Klassifikation und Terminologie“

ISO Ebene 3

18 Mobiliar, Zusatzeinrichtungen und andere Hilfsmittel zur Unterstützung von Aktivitäten im Innen- und Außenbereich der vom Menschen geschaffenen Umwelten

18 30 Hilfsmittel zur Überwindung von Höhenunterschieden

Hilfsmittelgruppen (DIN ISO 9999) Produkte

18 30 03 Aufzüge (Senkrechtaufzüge für Personen)
Plattformen oder Kabinen, die sich vertikal in einem Schacht nach oben und unten bewegen, und als Transportmittel zwischen zwei oder mehreren vertikalen Ebenen dienen (z.B. Stockwerke in Gebäuden, Etagen und Schiffsdecks)

37

18 30 05 Fest installierte Hebebühnen
Lifte mit einer Plattform, die sich zwischen zwei oder mehreren vertikalen Ebenen bewegen und zum Transport von Menschen oder Lasten dienen; sie haben kein Dach, befinden sich nicht in einem Schacht und sind dauerhaft an einer Konstruktion oder dem Boden angebracht

16

18 30 07 Freistehende Hebebühnen
Lifte mit einer nicht tragbaren freistehenden Stützkonstruktion, die nicht an einer Konstruktion oder dem Boden befestigt sind, und über eine Plattform verfügen, um Menschen oder Lasten zwischen zwei oder mehreren vertikalen Ebenen zu transportieren; sie haben kein Dach und befinden sich nicht in einem Schacht

11

18 30 08 Mobile Hebebühnen
Lifte mit einer tragbaren freistehenden Stützkonstruktion, die nicht an einer Konstruktion oder dem Boden befestigt sind, und über eine Plattform verfügen, um Menschen oder Lasten zwischen zwei oder mehreren vertikalen Ebenen zu transportieren; sie haben kein Dach und befinden sich nicht in einem Schacht

8

18 30 10 Treppenlifte mit Sitz
Lifte mit an einer oder mehreren Schienen befestigter Sitzeinheit, die Verlauf sowie Neigungswinkel der Treppe folgen

31

18 30 11 Treppenlifte mit Plattform
Lifte mit an einer oder mehreren Schienen befestigter Plattform, die Verlauf sowie Neigungswinkel der Treppe folgen

17

18 30 15 Mobile Rampen
Mobile Neigungsflächen, die einen bestimmten Abstand zwischen zwei Ebenen überbrücken

48

18 30 18 Stationäre Rampen
Feststehende Neigungsflächen, die einen bestimmten Abstand zwischen zwei Ebenen überbrücken

9

18 30 21 Leitern und Trittleitern
Treppen, siehe 18 24 18

7

18 30 24 Treppensteigehilfen ohne Sitz oder Plattform
An einer oder mehreren Schienen befestigte motorgetriebene Vorrichtungen, die Verlauf sowie Neigungswinkel der Treppe folgen; sie dienen der Unterstützung einer Person, die die Treppe hinauf oder hinabgeht

1