Hilfsmittelgruppen nach DIN ISO 9999

Produktübersicht orientiert an der Internationalen Klassifikation DIN ISO 9999 „Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen - Klassifikation und Terminologie“

ISO Ebene 3

09 Hilfsmittel für die Pflege und den Schutz

09 24 Urinableitungen

Hilfsmittelgruppen (DIN ISO 9999) Produkte

09 24 03 Dauerkatheter
Schlauchartige Hilfsmittel, die in die Harnröhre eingeführt werden, um Urin dauerhaft abzuleiten und die Blase zu spülen

104

09 24 06 Intermittierende Katheter, eingeführt durch die Harnröhre
Einwegschläuche, die vorübergehend in die Harnröhre eingeführt werden, um Urin einfach abzuleiten und die Blase zu spülen

101

09 24 09 Urinal-Kondome
Weiche über den Penis gezogene Kondome, durch die Urin durch einen Ablaufschlauch, der an Urinsammelbeutel angeschlossen werden kann, abgeleitet wird

30

09 24 12 Urinrinnen
Hilfsmittel zur Ableitung des Urins vom Körper, zum Beispiel in eine Toilette; die im Stehen benutzt werden können

3

09 24 15 Am Körper getragene Urinale für Frauen
Nicht am Körper getragene Urinale und Urinflaschen, siehe 09 27 09

0

09 24 18 Hilfsmittel für die Selbstkatheterisierung
zum Beispiel: Spiegel, Labienspreizer, Knie-Spreizkissen, Ergohand-Einführhilfen, Cath-Hand-Greifhilfen und Penisstützen

9

09 24 21 Am Körper getragene Urinale für Männer
Hilfsmittel, die um den Penis herum getragen werden und am Schambein fest mit einem Gurt und Bändern befestigt sind und an einen Urinsammelbeutel angeschlossen werden

0

09 24 88 Sonstiges

24