Inhalt

Diese Hilfsmittel trainieren die Wahrnehmung (Perzeption) von externen Reizen, die mit den Sinnen vernommen werden. Hilfsmittel für die kognitiven Fähigkeiten trainieren die Informationsverarbeitung.

Diese Hilfsmittel können:

  • Sinneswahrnehmung, Urteilsvermögen, Merkfähigkeit, Konzentration verbessern 
  • konzeptuelles und angewandtes Denken verbessern 
  • Sprache oder Sozialkompetenzen testen

Finanzierung

Finanzierung

Diese Hilfsmittel werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder Pflegeversicherung finanziert, da sie nach § 33 SGB V als Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens angesehen werden und folglich von der Leistungspflicht der Krankenkassen ausgeschlossen sind.

Mehr zur Finanzierung von Hilfsmitteln finden Sie in der Infothek.

mehr zum Thema:

geometrische Formen aus Holz für das Augentraining

Wahrnehmungstraining

Diese Hilfsmittel trainieren, externe Reize zu unterscheiden, einzuordnen, zu verarbeiten und zu koordinieren. Dazu zählt zum Beispiel das Hörtraining, das Geruchstraining, die Vorstellung von Raum und Zeit, das räumliche Denken sowie die Auge-Hand-Koordination. Die Reize können über Augen, Ohren und andere Sinnesorgane aufgenommen werden.

Memory-Karten

Gedächtnistraining

Diese Hilfsmittel trainieren die Merkfähigkeit u. a. bei Demenz, bei kurz- und langzeitigen Gedächtnisstörungen oder bei Hirnschädigungen.

Trainingsprogramm für das Reaktionsvermögen

Aufmerksamkeitstraining

Diese Hilfsmittel trainieren die Konzentrationsfähigkeit und andere Aufmerksamkeitsfunktionen u. a. bei Hirnschädigungen mit schwerer Reaktionsverlangsamung, bei Aufmerksamkeits-Defizit-Syndromen (ADS) oder Lese-Rechtschreib-Schwächen (LRS).

Trainingssoftware für die Raumoperation

Training des Vorstellungsvermögens

Diese Hilfsmittel trainieren das konzeptuelle Denken, das heißt die Fähigkeit, Farben, Größen oder Formen zu verstehen.

Magnetische Holzklötzchen

Training der Sortier- und Gruppierfähigkeit

Diese Hilfsmittel trainieren das Verständnis von Abläufen wie Worte, Aktionen oder Zahlen in die richtige Reihenfolge zu bringen. Sie trainieren außerdem die Klassifikationsfähigkeit, um zusammengehörige Dinge zu gruppieren.

Trainingssoftware für das logische Denken

Training der Problemlösung und des logischen Denkens

Diese Hilfsmittel trainieren die Fähigkeit, Probleme zu lösen, logische Gedankenschlüsse zu ziehen und den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu verstehen.

Diagnosesoftware

Kognitives Testmaterial

Dieses Testmaterial dient der Durchführung und Bewertung kognitiver Tests, die das logische Denken, das intellektuelle Potenzial und das Urteilsvermögen betreffen.