Inhalt

Diese Hilfsmittel unterstützen das selbständige Essen und Trinken oder die Pflegepersonen.

Besondere Merkmale:

  • Zerkleinerungshilfen für den einhändigen Gebrauch
  • Schneidebretter mit Stiften zur Fixierung des Brotes
  • Handschlaufen zum Halten des Besteckes
  • Becher mit Mundstück (Schnabelbecher)
  • Trinkgefäße mit verschiedenen Spezialgriffen

Finanzierung und Wissenswertes

Wissenswertes

Auswahl der Hilfsmittel
Menschen mit einer Handbehinderung ohne Einschränkung der Mundmotorik können essen, trinken, kauen und schlucken. Bei der Auswahl der Hilfsmittel kann man demnach unterscheiden, wie etwas in den Mund gelangt und der Art und Weise, wie es von der Mundmotorik verarbeitet wird. Einschränkungen der Mundmotorik können sehr unterschiedlich sein. Eine pauschale Empfehlung zum Einsatz von Hilfsmitteln kann deshalb nicht gegeben werden.

Spezielle Ess- und Trinkhilfen bei bestimmten Krankheitsbildern
Einige Anbieter haben spezielle Alzheimer-Esshilfen im Programm. Demnach sollen Alzheimer-Patienten sensibler auf die Farbe rot reagieren. Die angebotenen Esshilfen wie Teller, Tassen und Bestecke sind entsprechend eingefärbt.

Finanzierung

Kostenübernahme GKV: In der Regel werden die Kosten für diese Hilfsmittel nicht von den Krankenkassen übernommen, da sie Gegenstände des täglichen Bedarfs darstellen. Es gibt aber Ausnahmen.

Neben der Gesetzlichen Krankenversicherung können auch andere Kostenträger für die Finanzierung von Hilfsmitteln im privaten Bereich zuständig sein. Mehr dazu in der Infothek.

mehr zum Thema:

Einschenkhilfe für Teekanne

Servieren und Anrichten von Speisen und Getränken

Hierzu zählen Behältnisse zum Servieren von Speisen und Getränken wie spezielle Gießhilfen, Löffel oder Warmhaltevorrichtungen

Becher mit zwei Handgriffen

Trinkhilfen

Hier sind Trinkgefäße und Halterungen zum selbständigen Trinken, wenn eine Restgreiffunktion vorhanden ist.

speziell geformtes Essbesteck

Bestecke, Messer, Löffel, Gabeln

Hier sind Essbestecke für eine selbständige Nahrungsaufnahme bei eingeschränkter Handfunktion, Fingerfunktion oder Armfunktion.

Handschlaufe für Essbesteck

Griffadapter für Ess- und Trinkhilfen

Besteckhalter, Besteckgriffe und Handschlaufen ermöglichen die Nutzung von Besteckteilen bei eingeschränkter Handfunktion, Fingerfunktion oder Armfunktion.

Teller mit erhöhtem Rand

Teller und Tellerranderhöhungen

Angepasste Teller ermöglichen Menschen mit Einschränkungen der oberen Extremitäten das selbständige Essen.

Essapparat

Essapparate

Essapparate unterstützen Menschen mit eingeschränkter Hand- und Armfunktion, die angepasstes Essbesteck nicht mehr benutzen können.